Vor einigen Wochen hatte ich ohne weiteren Kommentar die Einbindung des Blogs in meine Joomla-Website vorgenommen. Dies hat vor allem SEO-technische Gründe. So ganz einfach verlief die Integration allerdings nicht und einige Anpassungen stehen auch noch aus. Wie man einen Blog in Joomla integriert, wird zum Beispiel in den nachfolgend aufgeführten Video-Tutorials gezeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=KbJS-0IqRvw oder https://www.youtube.com/watch?v=i_Lhp3hoS7c oder https://www.youtube.com/watch?v=cdcFag-kBL0

Ich hatte vor allem das erste Video genutzt. Ein Problem bleibt allerdings überall ungenannt: das Einfügen einer Kommentarfunktion. Diese gibt es nämlich in Joomla nicht.  

Ein Modul mit dem Namen ‚Komento‘ hilft mir dabei. Die Standardversion ist gratis, erfordert allerdings eine Registrierung. Nach dem Download des Installationspakets wird der Modul in der Administrationsoberfläche von Joomla! installiert. Dazu ruft man im Menü Erweiterungen die Funktion Verwalten auf und lädt über Durchsuchen das Komento-Paket vom eigenen PC. Die Installation erfolgt automatisch. Mit gleicher Verfahrensweise integrieren wir das deutsche Sprachpaket.

Die Nutzung der Kommentarfunktion erfordert allerdings noch etwas Konfigurationsaufwand, schließlich möchte ich nur die Beiträge im Blog für die Kommentierung freigeben. Die beiden folgenden Screenshots zeigen die Einstellungen.

Zunächst wählen wir über das Menü Komponenten den Modul Komento und Konfiguration.

Komento Konfiguration

 

Unter Integration sind mindestens die folgenden Einstellungen vorzunehmen, wenn die Kategorie für die Blogartikel „News“ heißt (sonst ist die entsprechende Kategorie zu wählen). Mit diesen Einstellungen wird erreicht, dass nur Artikel mit der Zuweisung zur Kategorie „News“ kommentiert werden können. Die anderen Einstellungen dienen der Spam-Vermeidung (Freischalten/Moderation von Beiträgen).

Komento Konfiguration

Mit weiteren Einstellungen kann die Kommentarfunktion an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Joomla Template by Joomla51.com